WPU Kurs „Mediales Erzählen – Film, Buch, Videospiel“

Felix sprach mit Herrn Förster, dem Leiter des WPU-Kurses.
Felix: Wie sind Sie auf die Idee gekommen, „Mediales Erzählen“ als WPU-Kurs anzubieten?
Herr Förster: Ich interessiere mich für Bücher, Filme und Videospiele und ihre Geschichten. Das möchte ich auch den Schülern vermitteln.
Felix: Was wollen Sie erreichen?
Herr Förster: Ich möchte, dass die Teilnhmer im Kurs verstehen, wie Geschichten entstehen, wie sich Charaktere entwickeln und welche Möglichkeiten die unterschiedlichen Medien bieten.
Felix: Wie gehen Sie dabei konkret vor?
Herr Förster: Wir schauen uns an ausgewählten Beispielen an, wie in den drei Medien Geschichten entstehen und erzählt werden. Wir erforschen: Wo sind die Unterschiede? Gibt es Grenzen? Gemeinsamkeiten?
Felix: Was erwarten Sie von Ihren Schülern?
Herr Förster:
– Interesse am Thema.
– Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten.
– Offenheit für neue Filme, Spiele und Bücher, die sie noch nicht kennen.
– eigene kreative Ideen.

Felix: Danke für Ihre Antworten. Wir bleiben am Ball und sind gespannt auf die Ergebnisse im Kurs.

Vielleicht erscheint das eine oder andere auch hier auf unseren Seiten?

Zurück